Thursday, May 9, 2013

UEFA Champions League - das muss sein !!!

Die besten Clubs aus Europa spielen jedes Jahr um den Gewinn der Champions League, den hoechsten Titel in Sachen Vereinsfussball in Europa. Dieses Jahr haben wir Deutsche mit Borussia Dortmund und Bayern Muenchen gleich zwei Teams im Halbfinale, die auf die spanischen Clubs FC Barcelona ("in den letzten Jahren die beste Mannschaft Europas") bzw. Real Madrid ("Die Königlichen") treffen. Diese, von meiner Seite mit Spannung erwarteten Spiele, konnte und durfte ich nicht verpassen. Es musste eine Loesung her! Die Mittwochsspiele waren im ZDF, also ein Fernseher irgendwo sollte es schon tun. Die Dienstagspartien wurden dagegen nur im Bezahlfernsehen uebertragen, was die Sache etwas schwieriger machte.

Das erste Spiel am 04/23 war Bayern gegen Barcelona. Diese 4:0 Gala der Bayern konnten wir leider nicht live sehen doch dafuer war das 4:1 des BVB gegen Real am naechsten Abend nochmal so schoen. Das Lewandowski-tor-spektakle konnten Karen und ich live in Riesa mitverfolgen. Nach einem 80+ km Tag entlang der Elbe sah ich einige Sportsfreunde des Riesaer Schiffvereins auf dem Balkon des Vereinsgebaeudes. Nach kurzer Ruecksprache, und Sicherstellung das hier heut CL geschaut wird, stellten wir unser Zelt neben der Alten Faehre auf. Die besorgten paar Bier und Chips rundeten den Fussballabend ab.

Graal-Müritz ist eine kleine Stadt an der Deutschen Ostsee und der Ort an dem wir gestrandet waren fuer das Rueckspiel zwischen Real Madrid und Dortmund am 30. April. Nach nur 25km von Warnemuende entschieden wir uns hier halt zu machen. Der Grund dafuer: Eine SKY-sportbar! Nach Ruecksprache mit der Bedienung, und Vergewisserung, dass das Spiel gezeigt wird, war das keine schwere Entscheidung. Zumal die naechsten zwei Orte auf unserer Strecke nur ja ca. 1000 Einwohner hatten und sicherlich keine SKY-sportbar. Zudem war ein Campingplatz gleich um die Ecke was fuer den spaeteren Heimweg von Vorteil ist ;-). Auf dem Weg zum Campingplatz sah ich Egon in seinem Garten. Wir hielten an und wir kamen ins Gespraech. Als ich ihn nach einer Weile fragte, ob es moeglich waere bei ihm im Garten zu Uebernachten sagte er "da muss ich mal mit meiner Frau reden." Nach einer Minute kam er und Imke zurueck und wir konnten in ihrem Fereinhausgarten unser Zelt aufstellen. Die gesparrte Campinggebuehr konnten wir nun spaeter in "Fluessiges" eintauschen. Zudem hatte ich auch das Gefuehl das unser Besuch Egon ganz recht kam da er somit eine "Entschuldigung" hat auch in die Bar zu gehen um Fussball zu schauen.
Die Bar war voll! 150, im Herzen schwarz-gelbe, Fussballfans fieberten mit Dortmund an diesen Abend in Graal-Müritz. Drei Leinwaende und 4 oder 5 Fernseher ueber der Bar sorgten fuer eine Bombenstimmung. Man konnte gut spueren als beim 1:0 die Spannung stieg und als dann in der 88. Minute auch noch das 2:0 fuer Real hinzukam, war es jedem anzumerken das es jatzt nochmal so richtig eng wird. Als dann nach 5 Minuten Nachspielzeit der Schlusspfiff kam waren alle erleichtert und begeistert - Dortmund ist im Finale!

Die Bayern hatten am naechsten Tag eine noch bessere Ausgangslage. Barcelona brauchte mind. 4 Tore, nicht unmoeglich vor heimischen Publikum, ohne ein Gegentor der Bayern zuzulassen. Dieses Spiel haben wir im Wohnwagen von einem sehr netten aelteren Paerchen aus Luebeck auf dem Campingplatz in Groß Kordshagen gesehen nachdem wir das halbe Dorf nach einer Fernsehmoeglichkeit gefragt haben. (Zwei Wohnwagen waren schon auf dem Campingplatz, und zum Glueck hatten die Luebecker Fernsehn dabei!) Das Speil lief wie geschmiert fuer die im Moment richtig starken Bayern. Sie konnten die Spanier kommen lassen um dann auf ihre Chance zu warten. Und das taten sie. Die erste Halbzeit unterhaltsam und zur zweiten Halbzeit drei Tore fuer Bayern. Souveraen! Das erste deutsch-deutsche Endspiel der CL-Geschichte. Bayern-BVB in Wembley, das wird spitze! Es wird nicht nur um Fussball an diesem Aben am 25. Mai gehen. Weitere hochbrisante Themen werden der Goetze Wechsel, sowie die Zukunft von Uli Hoeness und Lewandowski sein. Bleibt nur zu hoffen, dass zumindest ein Sender in Finnland das Spiel uebertragen wird! Wenn nicht, gibt es ja zum Glueck noch das Internet!

Mein Tipp: 1:0 fuer den BVB
Fotos kommen spaeter...

No comments:

Post a Comment